Leonardo da Vinci Museum Mailand

Veröffentlicht von

Das Da Vinci Museum ist eine interessante Ausstellung im Zentrum von Mailand. Zum einen sieht man hier Nachbauten von vielen tollen Erfindungen des vielleicht genialsten Menschen, der jemals lebte. Zum anderen geht es um die weltbekannten Gemälde von Leonardo da Vinci. Besonders um das Bild Das Abendmahl, welches in Mailand zu sehen ist.

Das Leonardo da Vinci Museum Mailand ist im Zentrum der Stadt zwischen dem Mailänder Dom und der Oper Scala (jeweils etwa 150 Meter entfernt). Es ist an einem Ausgang des  Einkaufszentrums Galleria Vittorio Emanuele II.


Bus Mailand Flughafen: Der Airport Malpensa ist weit weg von der Stadt, Fahrzeit fast eine Stunde. Taxis sind sehr teuer. Wir empfehlen den Flughafenbus. Dieses kann man vorher preiswert bequem online buchen. Auf diesem Link gibt es mehr Infos und die Tickets.


Nach der Kasse sind zuerst mehrere Räume mit den Erfindungen von Da Vinci, alles einige Meter große Nachbauten aus Holz. Darunter sind Fluggeräte, Waffen, ein mechanischer Löwe, Schiffe, U-Boote und vieles mehr. Leonardo da Vinci war nicht nur der beste Maler der Geschichte, sondern auch der wohl genialste Erfinder. Er fertigte bereits um das Jahr 1500 Zeichnungen und Konstruktionspläne von Dingen an, die erst mehrere hundert Jahre später wirklich erfunden wurden.

Die hinteren Räume im Museum Da Vinci Mailand sind ganz seinen Bildern gewidmet. Es ist die Mona Lisa zu sehen, ein Selbstporträt und die gigantische Statue Cavallo di Leonardo (Pferdestatue).

Ein Raum widmet sich ganz dem berühmten Bild „Das Abendmahl“, welches in einer etwa 1 Kilometer entfernten Kirche in Mailand im Original ist. An einer Wand ist das Bild beleuchtet in einige Meter Größe zu sehen. An Monitoren kann man mit Joysticks und ähnlichem mit dem Bild spielen. An einem Gerät ist das Bild zum Beispiel gestochen scharf dargestellt. Man kann Ausschnitte vergrößern usw.

Nichts in dem Da Vinci Museum Mailand ist original von Da Vinci. Alles sind Nachbauten, Kopien, Nachbildungen und ähnliches. Dennoch ist es ein sehr interessantes Museum. Wir meinen, dass jeder, der in nach Mailand kommt, hineingehen sollte.

Das Museum „Leonardo Da Vinci Mailand“ hat mehrere Namen. Es wird offiziell „Leonardo3 Museum“ genannt. Auch „Il Mondo di Leonardo“ bzw. übersetzt „The World of Leonardo“ oder „Die Welt von Leonardo“ liest man. Gemeint ist immer die selbe Ausstellung.

Ticket Dom Mailand: Es gibt ein Gesamtticket für Dom / Zugang zum Dach / Dommuseum und Krypta (Domkeller). Vor Ort gibt es nur eine Verkaufsstelle gegenüber dem Dom. Die Warteschlangen sind dort oft extrem lang. Deshalb die Eintrittskarte unbedingt vorher online kaufen: Auf dieser deutschen Webseite gibt es das Dom Ticket

Kommentar hinterlassen