Mailand

Veröffentlicht von

Mailand ist die größte Stadt in Norditalien und nach Rom die größte und wichtigste Stadt des Landes. Der Großraum Mailand hat mehr als 3 Millionen Einwohner, fast so viele wie Rom. Mailand ist die Wirtschaftsmetropole von Italien. Ein Sprichwort sagt in Mailand gibt es so viele Banken wie in Rom Kirchen.

Blick vom Dom Richtung Alpen und Finanzzentrum

Sehenswürdigkeiten Mailand

Auch die Tourismus boomt in Mailand. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist der Mailänder Dom. Aber auch das Teatro alla Scala wird von Touristen besucht. Es ist noch vor dem Teatro la Fenice in Venedig die wichtigste Oper der Welt.

Ticket Dom Mailand: Es gibt ein Gesamtticket für Dom / Zugang zum Dach / Dommuseum und Krypta (Domkeller). Vor Ort gibt es nur eine Verkaufsstelle gegenüber dem Dom. Die Warteschlangen sind dort oft extrem lang. Deshalb die Eintrittskarte unbedingt vorher online kaufen: Auf dieser deutschen Webseite gibt es das Dom Ticket

Auch wegen eines Gemäldes kommen viele Besucher nach Mailand. Es ist das über 9 x 4 Meter große Bild Abendmahl von Leonardo da Vinci. Nach der Mona Lisa (ebenfalls Da Vinci) das wohl zweitbekannteste Gemälde der Welt. Das Bild ist ein Wandbild in einer kleinen Kirche nahe dem Stadtzentrum von Mailand: Unsere Seite über das Bild Abendmahl (Wo gibt es Tickets? Infos über das Gemälde von Da Vinci).

Auch die Umgebung von Mailand unweit der Alpen ist schön. Viele Städtereisende machen einen Ausflug zu den Oberitalienischen Seen. Como am Comer See ist nur gut 40 Minuten mit dem Zug von Mailand entfernt.

Mailand ist auch eine weltbekannte Einkaufsstadt. Viele bekannte Designer, Modeschöpfer und ähnliches haben sich in Mailand niedergelassen. Alle Luxusmarken haben einen Laden in der Innenstadt. Das erste Einkaufszentrum der Welt wurde um 1870 in Mailand eröffnet, ein Eingang ist direkt am Domplatz. Die Galleria Vittorio Emanuele II ist bis heute eines der schönsten Einkaufspassagen.

Verbindungen Mailand

Superschnelle Züge verbinden Mailand mit Turin, Bologna, Florenz und Rom. Weitere Fernzüge fahren zum Beispiel in die Schweiz, nach Genua und an die Adria wie über Verona nach Venedig oder über Bologna über Rimini bis Bari. Auch Autobahnen gibt es von Mailand in alle Richtungen.

Bus Mailand Flughafen: Der Airport Malpensa ist weit weg von der Stadt, Fahrzeit fast eine Stunde. Taxis sind sehr teuer. Wir empfehlen den Flughafenbus. Dieses kann man vorher preiswert bequem online buchen. Auf diesem Link gibt es mehr Infos und die Tickets.

 

Kommentar hinterlassen